• tmk banner 1000x200
 

florianEinen abwechslungsreichen Konzertabend boten die Musikerinnen und Musiker der Trachtenmusikkapelle Bad Wimsbach-Neydharting vor einem vollen Haus. Obmann Klaus Heitzinger begrüßte die zahlreichen Gäste sowie den Hausruckchor Ottnang-Manning.

Durch das Konzert führte gekonnt Andrea Oberndorfer. Solist Florian Kastenhuber begeisterte im ersten Teil mit seiner Trompete.

Vor kurzem erhielten er sowie Wolfgang Kastenhuber (Trompete) und Dominik Mayr (Tuba) von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer eine besondere Würdigung. Sie legten die Prüfung in Gold ab. Einen besonderen Höhepunkt gab es für Kapellmeister Werner Parzer. Für seine Verdienste um das OÖ. Blasmusikwesen bekam er die höchste Auszeichnung: das Verdienstkreuz in Gold des OÖ. Blasmusikverbandes.werner

25 Jahre leitet er als Kapellmeister nun die musikalischen Geschicke der Trachtenmusikkapelle sehr erfolgreich. Neuzugänge Drei neue Musikerinnen präsentierten sich ebenso beim Konzertabend. Linda Gira (Klarinette), Karin Leithenmair (Posaune) und Theresa Mayr (Trompete) hatten ihren ersten offiziellen Auftritt beim Herbstkonzert.

Wie von der Trachtenmusikkapelle Bad Wimsbach-Neydharting gewohnt genoss das Publikum einen musikalisch und gesellschaftlich hervorragenden Abend.

(Bericht Mag. Monika Neudorfer)

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.