tmk banner 1000x200

    Maskenball am 2. Februar- Kommt zu unseren Maskenball!

    Einladung Maskenball

          Unsere CD "150 Jahre"
            cover klein
          versandkostenfrei bestellen auf
                   obmann@tmk.at

    Standing Ovations beim Herbstkonzert

    Erfrischend und auf höchstem Niveau konzertierten die Musikerinnen und Musiker der Trachtenmusikkapelle Bad Wimsbach-Neydharting am 3. Dezember 2022. Unter der Leitung von Kapellmeister Konsulent Werner Parzer boten sie einmal mehr eine wunderbare Darbietung.

    Die Stücke-Auswahl war sehr abwechslungsreich und perfekt von dem jungen Moderatorinnenteam: Flora Aitzetmüller, Lena Bauer, Linda Gira, Lena Kneidinger, Valerie Offenhauser und Sophia Spitaler angekündigt. Die ins Ohr gehende "Symphonic Overture" spielte die Kapelle im Mai beim landesweiten Konzertwettbewerb. In der höchsten Wertungsklasse E gewann die Trachtenmusikkapelle den Tagessieg mit beachtlichen 91,6 Punkten.

    Mit marokanischen Klängen ging es mit "Arabesque" weiter. Das dritte Stück "Hymn of Highlands" der ersten Hälfte entführte in die raue, majestätische Landschaft Schottlands. Untermalt von wunderschönen Bildern entführte die Musik in die Filmwelt von "Braveheart". Danke an Nina Derflinger für die tolle Präsentation und der beeindruckenden Bilder aus Schottland.

    Mit dem feinen Konzertmarsch "Marsch der Medici" startete die zweite Hälfte. Die beschwingte Musik war die perfekte Überleitung, um die zahlreichen Abzeichen und Verdienstmedaillen, die die Musiker:innen in den letzten drei Jahren absolvierten, zu präsentieren.  Schwungvolle Musik gab es mit dem "Phonographen Walzer" und der "Innviertler Roas". Die Musik "Ratatouille" zum gleichnamigen Film ließ sich das Publikum - wie von der Moderation empfohlen - auf der Zunge zergehen. Keine Unbekannten - Evelyn Trauner und Alfred Hochleithner - unterstützten mit ihrem Gesang die "Böhmische Liebe". Der tosende Applaus motivierte noch zur Zugabe "Bis bald auf Wiedersehen" und zu einem "Intelligenztest" beim Publikum. 

    Zu Beginn begrüßte Obmann Klaus Heitzinger nicht nur die zahlreichen Gäste, die den Turnsaal bis auf den letzten Platz füllten. Kapellmeister Kons. Werner Parzer dankte dem Publikum fürs Kommen und den Musiker:innen, für die verlässliche Probenarbeit. "Standing Ovations" der Gäste entschädigten bestimmt für die eine oder andere intensive Musikstunde.

    Beim anschließenden Ausklang im Foyer der Volksschule genossen die Gäste noch das gemütliche Beisammensein.

    DSC 4558  DSC 4476  DSC 4585  DSC 4528 
    DSC 4611 DSC 4499 DSC 4411 DSC 4351
     DSC 4658  DSC 4679  DSC 4674  DSC 4658

    Mehr Bilder in der Fotogalerie (Fotocredit: Cornelia Gasperlmair)

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.