• tmk banner 1000x200
 

Beitragsseiten

1930

TMK 1932

1930 löste Friedrich Seyrkammer, Zimmermann in Wimsbach, den Ehrenkapellmeister Josef Dopf ab. Ein zweites Mal ließ der Krieg die Kapelle verstummen. Bis 1940 mußten die besten Kräfte einrücken. Und als der Krieg zu Ende geht und die Männer nach und nach wieder zurückkehren, fehlen vier gute Musiker. Es sind dies der junge Georg Stürzlinger, der nicht nur ein ausgezeichneter Flügelhornist war, sondern schon selbst komponierte und als Kapellmeister eingesetzt war. Weiters kamen nicht mehr Josef Winklmair und die Brüder Josef und Johann Auinger, beide gute Trompeter.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok