• tmk banner 1000x200
 

1914

TMK 1926

1914 brach der 1. Weltkrieg aus, und die Männer mussten unter die Fahnen. Die Kapelle kam zum ersten Mal zum Stillstand. Gleich nach dem Krieg war es wieder Kapellmeister Dopf, der die heimgekehrten Musiker sammelte und die Kapelle wieder aufrichtete. Und schon beim großen Musiktreffen in Salzburg im Jahre 1922 beteiligte sich die Kapelle am Preisspiel. Unter Stabführung des späteren Landeskapellmeisters Johann Holzinger errang die Kapelle mit dem Musikstück "La force" von Verdi einen schönen Erfolg. In den folgenden Jahren wurde die Kapelle immer größer und in regelmäßiger Probenarbeit reifte sie zu einem erstklassigen Klangkörper heran.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen