• tmk banner 1000x200
 

Zum ersten Mal in der Geschichte des OÖ. Blasmusikverbandes fand am Samstag, dem 22. Oktober 2016, für Orchester, die in den Vorjahren bei Konzertwertungen in der höchsten Stufe E angetreten sind, der Landeswettbewerb der Leistungsstufe E im Linzer Brucknerhaus statt. Zu hören war symphonische Blasmusik der Extraklasse. Die hochkarätige Jury bestand aus den internationalen Experten Bert Appermont aus Belgien, Walter Ratzek aus Deutschland Vorsitzender) und Alexander Veit aus Südtirol.

uebergabe preisWir, die Trachtenmusikkapelle Bad Wimsbach-Neydharting erzielte den hervorragenden 3. Rang (Stücke: The Big Bang und Bacchus on Blue Ridge) sowie den Sonderpreis für die beste Interpretation der Wiener Musik mit dem Stück: Ohne Sorgen (op. 271), Polka schnell von Josef Strauß.

 

 

 

 

Gewinner dieses hochklassigen Wettbewerbs war der Musikverein Lohnsburg am Kobernausserwald. Wir gratulieren ganz herzlich.

  

Verein

  
  

Dirigent

  
  

 

  
  

Punkte

  

Stadtkapelle Leonding

Konsulent Dir. Gerhard Reischl

 

82.40

Stadtmusik Vöcklabruck

Klaus Duftschmid

 

85.00

Musikverein Lohnsburg am Kobernausserwald

Kons. Gottfried Reisegger

 

95.00

Musikverein Stadl-Paura

Kons. Mag. Klaus Eder

 

85.00

Marktmusikkapelle Haag am Hausruck

Mag. Hermann Pumberger

 

91.00

Musikverein Steinerkirchen an der Traun

Roland Kastner

 

94.70

Trachtenmusikkapelle 
Bad Wimsbach-Neydharting

Kons. Werner Parzer

 

92.00

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok